Wasserturm Liebengrün fällt... (06. 06. 2002)

Nun ist das Wahrzeichen weg

Am 06.06.2002 fiel in nur wenigen Sekunden Liebengrüns „Wahrzeichen“ der „Wasserturm“.

Seit 1969 war er für viele Einheimische und Fremde Orientierungspunkt.

Die Wasserwirtschaft hatte den Hydroglobus aber nicht zur Orientierung, sondern zur Wasserversorgung, insbesondere Druckerhöhung, erbauen lassen. Heute kommen andere technische Lösungen zur Anwendung. Der Zweckverband WALO hat das Wasserwerk umgebaut, so dass der Turm nutzlos wurde.

Als er gefallen war, konnten sich die zahlreichen Zuschauer auch ein Bild davon machen, wie der Zahn der Zeit am Wahrzeichen genagt hat.


Mehr über: Liebengrün

 

[Alle Schnappschüsse anzeigen]