Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Remptendorfer Kirche im neuen Gewand (17. 06. 2022)

Festgottesdienst zur Einweihung – 200 Erinnerungstassen für Helfer und Spender

Remptendorf hat auf den Putz gehauen! Und nun strahlt die St. Simon und Judas Kirche in neuem Gewand, ist zum Schmuckstück für Kirchenmitglieder und alle Remptendorfer geworden.  
Die Sanierung der Fassade war ein lange geplantes Vorhaben der Kirchgemeinde, konnte vor einigen Tagen abgeschlossen und am Sonntag mit einem Festgottesdienst gefeiert werden.
„Wir haben im Jahr 2019 zur Spendenaktion für die Fassadenerneuerung aufgerufen,  im April 2021 um Unterstützung durch Arbeitseinsätze gebeten und nun ist alles getan, die Kirche strahlt im neuen Kleid“, sagt Pastorin Anne Boelter. Doch was in einem Satz zusammen gefasst so einfach klingt, war viel Arbeit.  
Jeder der gegeben hat oder mit angepackt hat, erhielt für die Unterstützung eine Tasse mit dem Bild der Kirche, Jahreszahl und Bibelvers zur Erinnerung. Die Tasse konnte dann direkt zur Kaffeetafel vor der Kirche beim anschließenden Gemeindefest verwendet werden -  17 Kuchen waren gebacken worden, es gab Gebratenes und Musik.       

Text: Sandra Smailes


Mehr über: Evangelische Kirche Remptendorf - Pfarramt Ebersdorf

[Alle Fotos zur Rubrik Schnappschüsse anzeigen]





Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

03. 12. 2022 - 14:00 Uhr

 

03. 12. 2022 - 16:00 Uhr

 

Amtsblätter

Hier finden Sie unser Amtsblätter

Fotoalben

Besucher: 99343

Die Ortsteile:

Altengesees

Altengesees

Burglemnitz

Eliasbrunn

Eliasbrunn

Gahma

Gahma

Gleima

Gleima

Liebengrün

Liebengrün

Liebschütz

Liebschütz

LückenmühleLückenmühle

RauschengeseesRauschengesees

Remptendorf

Remptendorf

Ruppersdorf

Ruppersdorf

ThierbachThierbach

ThimmendorfThimmendorf

Weisbach

Weisbach

 

 Infos zu den Ortsteilen

Wetter